Herzlich willkommen bei DO2UDX (Marc)

Nach meinem Umstieg auf ein Smartphone bin ich auf die Suche nach einem kostenlosen Logbuch für
dieses gegangen. Da ich nicht fündig geworden bin, habe ich dann angefangen selber eines zu entwickeln, UDXLog für Android.
Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Sächsischen Berg Wettbewerb (SBW) sowie auf der Global Mountain Activity (GMA).

UDXLog Android:
- die App ist im Google Play Store kostenlos erhältlich
- die Hilfe
- die Datenschutzerklärung (heutzutage leider nötig)

UDXLog für Windows:
- das Programm ist hier in Version: 1.1.5. kostenlos erhältlich
- das Handbuch (PDF) kann hier eingesehen werden, aber ebenso innerhalb des Programmes (unter Hilfe/Über)
- bei Windows ist die Datenschutzerklärung etwas kürzer


Für Fragen bin ich unter DO2UDX (at) DARC.de erreichbar.



Hier schon mal ein paar Fragen die schon öfter an mich gestellt wurden:
Frage:
gibt es UDXLog auch für iPone (MAC)

Antwort:
Nein, aus Kosten und Zeitgründen.
- es wird ein iPhone zum testen benötigt
- ein MAC zum Programmieren
- eine Lizenz für die IDE (Programmierumgebung)


Frage:
Wieso steht im Kommentar ADIF Felder

Antwort:
Dies ist bei der Entwicklung der Android Version entstanden.
Ursprünglich war es nicht vorgesehen Felder wie Locator oder Name zu speichern,
somit wurde auch kein solches Feld in der SQLite DB dafür vorgesehen.
Später, als diese Felder dazu gekommen sind stellte sich die Frage die Datenbank zu erweitern
oder diese Felder mit im Kommentarfeld zu speichern.
Ich habe mich für die 2te Variante entschieden gehabt.
Eine weitere Möglichkeit ist, das ein ADIF File importiert wurde welches Felder enthält die UDXLog nicht direkt unterstützt.
Dann besteht die Möglichkeit diese im Kommentarfeld eintragen zu lassen.